Kindertagesstätten, Kindergärten & -krippen

Heutzutage gibt es etliche Betreuungsformen für unsere Kinder.

Nur ab welchem Alter sollten wir sie in fremde Hände geben? Sollten wir dies überhaupt tun?

Alle Für und Wider findest Du bei mir.

Wenn ein Kind geborgen lebt, lernt es zu vertrauen.

Leihomas und Leihopas

Kennst Du schon die Betreuungsform der Leihomas & -opas?

Ich finde dieses Konzept wirklich schön.
So können Kinder, die vielleicht keine Großeltern haben oder Eltern, die selbst keine Eltern mehr haben von diesem altgewohnten Familienmodell profitieren und es entsteht ein Mehrwert für alle.

Möchtest Du darüber gern mehr erfahren? Natürlich findest Du auch hierzu etwas auf meinem Blog.

Tagesmütter

Die mittlerweile sehr gut etablierte und bekannte Betreuungsform der sogenannten Tagesmutter ist sehr beliebt und bietet dem Kind ein behüteteres und nicht so großes Umfeld.

Für manche Kinder ist dies genau richtig, denn nicht alle Kinder kommen mit dem Konzept einiger Kindergärten klar, in dem 50 und teilweise mehr Kinder betreut werden.

Informationen und Anlaufstellen gebe ich Dir gerne mit auf dem Weg.

Lasst uns gemeinsam stark sein!

Schreib’ mir

Hast Du Fragen oder Anregungen?
Komm’ gerne auf mich zu.

Ich freue mich über Deine Kontaktaufnahme.